Qualität

Unser Anspruch

“Qualität ist nicht alles, aber ohne Qualität ist alles nichts.” (Walter Masing)

Ihr Ansprechpartner
Dr. Tina Keilkolz
Leiterin QM
 
E-Mail schreiben
Tel.: 0911 971 91 – 0
 
Ihr Ansprechpartner

Dr. Tina Keilholz

Leiterin QM

E-Mail schreiben | Tel.: 0911 971 91 – 0

Markenkern

Unser analytisches Hauptprodukt sind Zahlenwerte in hoher Qualität. Da man den Ergebnissen diese Eigenschaft nicht ansieht, ist es entscheidend, uns und unseren Kunden, den Faktor Qualität stetig nachzuweisen. Einen Ausdruck darin sehen wir in der hohen Motivation und dem eigenen Anspruch, den unsere Mitarbeiter an ihre Arbeit haben. Ein weiterer liegt in der Tatsache begründet, dass vom Probenehmer vor Ort über die Laboranten im Labor bis hin zur Laborleitung, die den Prüfbericht auf Plausibilität prüft und freigibt, alle Mitarbeiter an unseren Standorten nach einem einheitlichen Qualitätsstandard arbeiten.

QM-System

Unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO / IEC 17025 sieht in der internen und externen Überwachung eine einheitliche Vorgehensweise für alle Tätigkeitsbereiche vor.

 

  • Arbeit nach standardisiertem Verfahren
  • Interne Qualitätskontrolle aller Messparameter
  • Überwachung über externe QM-Beauftragte
  • Externe Qualitätskontrolle über ca. 30 Ringversuche jährlich
  • Externe Auditierung durch Akkreditierungsstelle DAkkS
  • Externe Zertifizierung & Notifizierung durch Zulassungsbehörden

Zulassungen & Notifizierungen

Verschiedene Rechtsbereiche erfordern den Kompetenznachweis durch eigene Notifizierungen. Auf Basis unserer Akkreditierung nach DIN EN ISO / IEC 17025 können wir eine große Zahl von bereichsspezifischen Notifizierungen vorweisen.

Mehr dazu finden Sie bei unseren Zulassungen oder in unserem Leistungsspektrum.

Referenzstimmen

Prof. Dr. Manuela Wimmer

Wissenschaftliche Leiterin Institut für Wasser- und Energiemanagement der Hochschule Hof

Individuelle und auch funktionierende Lösungen, die von den Behörden anerkannt sind, gesucht? Dafür ist das Analytik Institut Rietzler aufgrund seiner hohen zertifizierten Standards sowie seiner über 30-jährigen Erfahrung und Mitarbeitern mit zum Teil jahrzehntelanger Firmenzugehörigkeit ein ausgezeichneter Partner.

Dr. Dagobert Achatz

Ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes der GAB e.V.;
ehemalige AUDI AG

Als Mitglied der Rietzler Gruppe nutzt AIR mit seinen modernen Labors die Chancen eines flexiblen und innovativen Familienunternehmens. Bei der Bewertung von Analyseergebnissen ist die gesamte Prozesskette von der Probenahme, dem Transport und der Probenvorbereitung bis zum Analysegerät von überragender Bedeutung.

Gerade bei der Probenahme kann AIR neben dem Fachwissen der eigenen Mitarbeiter auch von der ausgewiesenen Kompetenz von R & H Umwelt profitieren.

Robert Späth

Geschäftsführer CSC JÄKLECHEMIE GmbH & Co. KG

Im letzten Jahrzehnt stieg das Wissen über die Gefährlichkeit chemischer Stoffe exponentiell an. Aber auch mikrobiologische Risiken geraten zunehmend in den Fokus.

Gute Zeiten für Unternehmen, wie das Analytik Institut Rietzler, das sich mit Expertise in Analytik, Innovationskraft und Engagement den Herausforderungen stellt. Eine erste Adresse für alle, die Fakten brauchen, um verantwortlich zu handeln.